Wählen Sie Ihre Sprache
Выберите язык

Deutsch Russisch

Lipolyse – Fett Weg Spritze

Wenn bei Ihnen trotz Diät, Ernährungsumstellung  und Sport unliebsame Fettpölsterchen verbleiben, blieb bislang nur die Methode des Fettabsaugens. Bei der Liposuktion ist die Fettreduktion durch das Absaugen sofort gegeben. Diese ist jedoch ein massiver Eingriff, mit Vollnarkose,  der immer wieder Risiken in sich birgt.

 

Diese Zeiten sind vorbei!

 

Lipolyse ist nun das Thema.

 

Durch ein 30 Jahre erprobtes Medikament, welches gegen Fettablagerungen in den Blutgefäßen angewandt wurde, kann  innerhalb von 20 Minuten kurz, und beinah schmerzlos ein zugrundegehen von Fettzellen initiiert werden.Diese minimal invasive Behandlung ermöglicht eine langsamere Körperkorektur.  Dieses Fett wird über das Lymphsystem abtransportiert und in der Leber abgebaut.

Hier sehen Sie Fettzellen und

Fettzellen nach Lipolyse

Fettpölsterchen lösen sich somit unwiederruflich auf, sie kommen somit nie wieder (außer Sie haben eine enorme Gewichtszunahme ).  Mit dieser Technik kann keine Fettleibigkeit behandelt werden! Bei folgende Körperregionen konnten jedoch schon beachtliche optische Erfolge erzielt werden.

 

Gesicht

 

  • Doppelkinn
  • Wangen
  • Hängebäckchen

 

Körperregion

 

  • Reiterhosen
  • Oberschenkel (innen)
  • unteres Gesäß / Übergang zum Oberschenkel
  • Hüften
  • Ober- und Unterbauch
  • Fettwulste an den Oberarmen
  • Rückenpartien
  • Oberschenkel, Knie und Fußgelenken

 

Cellulite-Behandlung

 

Je Region werden 2 bis 4 Sitzungen, im Abstand von 4 Wochen benötigt, um einen gewünschten Efekt herzustellen.

 

Arbeitsfähig

 

Nach der Injektion entsteht ein geringes Brennen in der behandelten Hautregion. Dieses wird jedoch schon nach kurzem durch ein Wundheitsgefühl abgelöst.  In seltenen Fällen entstehen nach einem Tag, eine Anschwellung dieser Region, und manchmal kommt es zu geringfügigen Hautverfärbungen. Beschwerdefreiheit ist individuell, jedoch bei den meisten Menschen nach 2 Tagen wieder völlig hergestellt.

Bei Gesichtsbehandlungen würde ich eine Arbeitkarenz von 5 Tagen empfehlen.

 

Kosten

 

Die Kosten ergeben sich nach Region und Medikamentenverbrauch. Bei der ersten Sitzung rechne ich immer eine genaue Diagnose und Beratung mit ein. Diese entfallen in den Folgebehandlung, außer sie werden von Ihnen gewünscht.

Krankenkassen auch Private Versicherungen rechnen diese Behandlung nicht ab.

 

Unterstützung

 

Die Behandlung können Sie mit einer Lymphdrainage unterstützen. Auch eine homöopathiesche Zusatzbehandlung, welche den Stoffwechsel anregt, regeneriert den Körper und strafft das Gewebe zu Ihrem Vorteil. Eine Stundenweise Fastenkur ( 18.00 bis 8.00 Uhr ) wirkt positiv auf Ihre Verdauung und Ihre Nahrungsverbrennung.

Viele weitere Empfehlungen gebe ich gerne in einer Beratung.

 

Nachbehandlung Liposuktion

 

Die Lipolyse kann nach einer Liposuktion ( Fettabsaugen ) genutzt werden um noch verbliebenes Fettgewebe zu reduzieren und die umgebene Haut zu straffen.

© 2017 Eva Brockamp

Impressum       Kontakt